Cycling

„Xanthia Alepou“
Outbound routes

ksanthia_alepou

Path von Agios Ioannis und endet Upper Hora. Der Trail hat einen Schwierigkeitsgrad 4 (für erfahrene Mountainbiker, die auf Wegen unterwegs sind). Die Länge des Weges beträgt 3,7 Kilometer.

„Bad Wolf“
Outbound routes

kakos_likos

Route ab Upper Hora, beinhaltet den Bad Wave Trail, führt durch den Kakau Trail und kehrt nach Upper Hora zurück. Der Trail hat einen Schwierigkeitsgrad von 5 (für hochqualifizierte Mountainbiker mit großer Erfahrung auf den Wegen, sie müssen das Fahrrad an manchen Stellen tragen). Die Länge des Weges beträgt 7,35 km.

 

„Forest of Ano Chora“
Routes in forest

dasikosDer Weg hat einen mittleren Schwierigkeitsgrad. Die Route ist klettern und bergab, beginnend mit dem Upper Hora. Die Länge des Weges beträgt 6,1 Kilometer.

„Kryoneria – Ambelakitissa“
Routes in forest

ampelakDie Route ist mittelschwer mit Klettern und Abfahrt. Es braucht Auto Unterstützung. 18 km bis 400 m Höhe. Die Länge des Weges beträgt 17,4 km.

„Ano Chora – Central – Pode“
Ano Chora „Routes in forest
  

podos

Fahrradweg Anfang und Ende in Upper Hora. Schwierig, mit mehreren Hügeln und einem Teil der Straße in schlechtem Zustand. Es kann ein wenig einfacher sein, wenn ein Auto die Gruppe am Ausgang der Straße von Podos bis zum letzten Asphaltabschnitt erwartet. Der Weg ist 38 km lang und über 1000 m Höhe. Für starke Fahrer. Die Länge des Weges beträgt 16,2 km.

„Elatou – Alophori – Elatos“ Routes in forest

elatouEin sehr schöner Rundweg mit einem Aufstieg zum ersten Abschnitt (ziemlich langweilig) und abwärts zum zweiten, sehr schönen Blick auf die umliegenden Berge (Vardousia Panorama) und einen Weg in einem schönen Wald mit Rehen, etc. 24 km insgesamt mit ca. 500 m Höhe Aufstieg. Die Länge des Weges beträgt 23,5 km.